Pflegende Angehörige aufgepasst! Neues Angebot zur Betreuung Ihrer Lieben

Ab sofort bieten wir in den Räumen unseres Pflegedienstes an den Wochenenden stundenweise zusätzliche Betreuung nach § 45b Abs. 1 Satz 3 Nr. 3 SGBXI an.

Sie haben am Samstag wichtige Erledigungen zu besorgen und möchten Ihren pflegebedürftigen Angehörigen in dieser Zeit sinnvoll und gut betreut wissen?

Sie möchten sich am Sonntag auch mal in Ruhe um die übrigen Familienmitglieder kümmern (einen Ausflug mit den Enkeln machen!?), können ihren pflegebedürftigen Angehörigen nicht mitnehmen und möchten diesen auch nicht ohne Hilfe zu Hause lassen?

Dies ist nun möglich!

Unsere Pfleger/innen freuen sich, sich in dieser Zeit individuell um ihren Angehörigen kümmern zu dürfen.

Gemäß unseres Leitbildes finden wir gemeinsam heraus, an welcher Form der Beschäftigung Ihr Angehöriger Freude hat und passen unsere Leistung speziell darauf an.

Unsere (klimatisierten!) Räumlichkeiten sind großzügig geschnitten und bieten Platz für so ziemlich jede Form der Beschäftigung. Wie sie sich diese vorstellen können entnehmen sie bitte unserem Betreuungskonzept.

Der Pflegedienst verfügt über eine Küche und ausreichend sanitäre Einrichtungen. Kleine Mahlzeiten, sowie eine ausreichende Flüssigkeitsversorgung, während ihres Aufenthaltes, sind somit gewährleistet.

Sollten ihre Angehörigen über eine Pflegestufe verfügen und Sie noch keine weiteren zusätzlichen Betreuungsleistungen nach §45  Abs. 1 Satz 3 Nr. 3 SGBXI in Anspruch nehmen, dann sind die Kosten für vier Stunden pro Monat (plus eventuell schon angesammelte Beträge), durch die Pflegekasse, schon gedeckt!

Lesen Sie dazu -auf unserer Seite-  die Neuerungen des 1. Pflegestärkungsgesetzes oder rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne persönlich.